Ausstellung TOCCARE und Präsentation des "Erbachshof Art Project". Foto: Gerhard Meißner

Unter dem Motto „stadt.land.wü. Natürlich Würzburg Leben in Stadt und Landkreis“ präsentiert sich unsere Region in einem gemeinsamen Pavillon auf der Landesgartenschau (LGS) am Würzburger Hubland. Vom 12. April bis zum 7. Oktober 2018 tragen die Stadt Würzburg sowie alle 52 Landkreisgemeinden zu einem bunten und attraktiven Programm bei. Von Ausstellungen regionaler Künstlerinnen und Künstler über Konzerte von Musikkapellen bis hin zu wissensvermittelnden Vorträgen gibt es für jedes Interesse und jedes Alter viel zu erleben.


Beiträge aus Eisingen:

 

Samstag, 26. Mai 2018 ab 09:00 Uhr

Ausstellung TOCCARE und Präsentation des "Erbachshof Art Project"

Das "Erbachshof Art Project" wurde von der Malerin und Bildhauerin Sonja Edle von Hoeßle und dem Bildhauer Herbert Mehler ins Leben gerufen. Das ehemalige Schulgebäude mit dem über ein Hektar großen Park in Eisingen wurde erworben und umgestaltet in Ateliers, Galerieräume und vieles mehr. Das Ausstellungsprojekt für die Landesgartenschau umfasst den Skulpturenpark mit Werken der Künstler. Als Highlight wird der international bekannte Künstler Mimmo Roselli aus Florenz fünf Installationen speziell im Park errichten.

 

Freitag, 14. September 2018 ab 09:00 Uhr

Action-Painting (Familienprogramm) St. Josefs-Stift Eisingen

Mit verschiedenen Techniken und unter Anleitung wird ein Bild gestaltet, das nur indirekt beeinflusst werden kann. Die Zeitdauer zur Gestaltung des Bildes beträgt ca. 30 Min, weshalb dieses Angebot mehrmals am Tag und mit mehreren Teilnehmern gleichzeitig geschehen kann. Die Bilder können nach der jeweils benötigten Trocknungszeit von den Künstlern mitgenommen werden.

 

Sonntag, 16. September 2018 um 11:30 Uhr

Evangelischer Gottesdienst – Schöpfung bewahren auf der Tribüne Alter Park

Herzlich Willkommen zum Sonntagsgottesdienst: Gemeinsam singen und beten. Gott für das Leben und die Schöpfung danken. Heute gestaltet als evangelischer Gottesdienst.

Feiern Sie mit!

Liturgie: Pfrin. Kirsten Müller-Oldenburg

Musik: Philippuschor und Posaunenchor der Philippuskirche,

Leitung: Robert Brust und Tina Zaß

Veranstalter: Ev. Kirchengemeinde Eisingen-Kist-Waldbrunn und Ökomodellregion Waldsassengau

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung von Diensten. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen ...