Satzung zur Änderung der Beitrags-und Gebührensatzung zur Entwässerungssatzung der Gemeinde Eisingen vom 19.3.1997

Aufgrund der Art. 5 und 8 des Kommunalabgabengesetzes erläßt die Gemeinde Eisingen, Lkr. Würzburg, folgende Satzung:

Die Beitrags- und Gebührensatzung zur Entwässerungssatzung der Gemeinde Eisingen vom 19.3.1997 in der geltenden Fassung, wird wie folgt geändert:

 

§ 1

1. § 10 Abs. 1 erhält folgende Fassung:

„Die Einleitungsgebühr wird nach Maßgabe der nachfolgenden Absätze nach der Menge der Abwässer berechnet, die der Entwässerungseinrichtung von den angeschlossenen Grundstücken zugeführt werden. Die Gebühr beträgt ab 01.04.2015:

2,24 Euro pro Kubikmeter Abwasser“

 

§ 2

Diese Satzung tritt am Tag nach der amtlichen Bekanntmachung in Kraft.


Eisingen, den 16.12.2015

Ursula Engert
1. Bürgermeisterin

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung von Diensten. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen ...