Sehr geehrte Tierhalter,

in den letzten Wochen haben uns wieder zahlreiche Beschwerden über Verunreinigungen durch Hunde erreicht. Besonders betroffen ist insbesondere auch der Bereich von Wohnhäusern, die entlang beliebter „Hunde-Routen“ liegen. Es ist ein großes Ärgernis, wenn Hundehalter zulassen, dass Haufen mitten auf dem Gehweg oder im Vorgarten abgelegt werden.

Gerade im Bereich der Schule und der Einrichtungen für Kinder ist dies ein besonderes Ärgernis, da Kinder ahnungslos hineintreten oder Kleinkinder die Verunreinigungen sogar anfassen.

Die Gemeinde hat zur Erleichterung bei der Beseitigung des „Geschäfts“ mittlerweile an sechs Standorten sogenannte „Hunde-Stationen“ aufgestellt. Wir bitten alle Tierhalter dringend darum, diesen Service der Gemeinde auch zu nutzen und Verunreinigungen zu beseitigen. Es ist unverständlich, wenn trotz der Einrichtung von Dog-Stations das Ortsbild durch Hundehaufen verunstaltet wird. Tierhalter, die dies zulassen, handeln schlicht und einfach rücksichtslos.

Bitte die Abfalltüten nicht einfach in die Flur, sondern in die dafür vorgesehenen Abfallbehälter werfen! Wir bitten auch darum, die Tüten nicht einfach in fremde Mülltonnen zu stecken.

Keine Frage - eine Vielzahl von Hundebesitzern verhält sich vorbildlich. Diese sollten auch den Mut haben, andere Hundehalter anzusprechen, die die Hinterlassenschaften ihrer Vierbeiner einfach liegen lassen. Oft ist es wirklich einfach Gedankenlosigkeit.

Wir weisen nochmals darauf hin, dass der Gemeinderat Eisingen 2013 eine Satzung über die Aufrechterhaltung der öffentlichen Sicherheit und Ordnung erlassen hat. Hierin ist unter anderem geregelt, dass Tierhalter für die Verunreinigung öffentlicher Wege mit einem Bußgeld belegt werden können.

Wir appellieren an die Vernunft und gegenseitige Rücksichtnahme und wünschen uns, dass es keinen Anlass gibt, Bußgelder zu erheben.


Ursula Engert, 1. Bürgermeisterin

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung von Diensten. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen ...