Bilder aus Eisingen

Der Ort und die Region um Eisingen eignen sich neben Eventbildern hervorragend für die Aufnahme von Astrofotos, speziellen Wetterbildern, Pflanzen- und Tierbildern sowie Natur- und Landschaftsaufnahmen.

Impressionen aus Eisingen

Seit dem Jahr 2002 veröffentlicht der Freizeitfotograf, Hobbyastronom und Webmaster Artur Schmitt einen Teil seiner Bilder auf Eisingen.de. Seine persönlichen Favoriten sind die Astro-, die Natur- und Landschaftsfotografie. In seinen Aufnahmen vom Eisinger Tag- und Nachthimmel hebt er gezielt das faszinierende Wechselspiel aus Farben, Lichteffekten und Schatten hervor, das ihm die Natur und Umwelt Jahr für Jahr von neuem, aber immer etwas anders präsentieren.

Bilder 2017

Nach wie vor erreichen uns Fotos ohne Quellenangabe. Daher zum x-ten Male → unser Hinweis, dass wir Bilder ohne Legende und ohne Benennung des Fotografen nicht veröffentlichen.

Bilder 2016

Der 37. Eisinger Faschingszug sollte am 7. Februar 2016 erstmals an einem Sonntag durch die Straßen von Eisingen ziehen. Gut eine Woche vorher wurde der Gaudiwurm abgesagt. Viele andere Veranstaltungen fanden 2016 statt, einige Fotos haben uns erreicht.

► 54. Königs- und Preisschießen

Bilder 2015

Beinhaltet u.a. die Fotostrecke vom 36. Eisinger Faschingszug am 14. Februar 2015, dem vorerst letzten Faschingszug in Eisingen. 2015 war das Jahr der Eisinger Feuerwehr. Erst feierte die Wehr ihr 140-jähriges Jubiläum. Eine Woche später brannte im Erbachshof eine Lagerhalle ab und alle umliegenden Feuerwehren trafen sich wieder in Eisingen, um gemeinsam den Großbrand zu bekämpfen.

Bilder 2014

Highlight im Jahr 2014 war wohl die Bürgermeisterwahl. Außerdem war es das Jahr der großen Baustellen. Von März bis Juni 2014 wurden umfangreiche Kanalarbeiten im Müllersweg und die bauliche Umgestaltung am Place de Bernières-sur-Mer durchgeführt.

Bilder 2013

Im Jahr 2013 war ganz schön viel los. Viele Veranstaltungen, viele Fotos.

Bilder 2012

Im Jahr 2012 ist „Unser Stift“ „40“ geworden und das Jubiläum wurde mit verschiedenen Veranstaltungen gefeiert: Das traditionelle Stiftsfest, ein Fußballturnier und im Juli verzauberte die Theaterwerkstatt im Park des Erbachshofs mit einer Open-Air-Veranstaltung der besonderen Art die Gäste. Hochkarätige Musiker begeisterten das Publikum beim Eric-Clapton-Festival. Es folgten ein Gospel-Gottesdienst und im Oktober ein feierlicher Festakt mit Gästen aus Kirche und Politik. Am letzten Sonntag strömten die Menschen zum Weihnachtsmarkt, den die Turnabteilung im Theatersaal des Stifts organisierte. Und am 13.12.2012 fand dort eine Modenschau statt. Neben Fotos von vielen anderen Ereignissen zeigen wir selbstverständlich auch Bilder vom 35. Eisinger Backhäuslesfest und der Einweihung des Rathauses am 25. März 2012.

Faschingszug 2011

Fotostrecke vom 32. Eisinger Faschingszug am 5. März 2011 mit Bildern von Artur Schmitt.

Backhäuslesfest 2010

Am 25. Juni 2010 eröffnete die 1. Bürgermeisterin Ursula Engert zusammen mit Landrat Eberhard Nuß das 33. Eisinger Backhäuslesfest mit dem Bieranstich. Mit sage und schreibe zwei Schlägen war das Bierfass ozapft. Unser Landrat war in diesem Jahr pünktlich zur Stelle und holte sein Versprechen aus dem letzten Jahr nach - er erschien in Lederhose. Fotostrecke mit Bildern von Artur Schmitt.

Backhäuslesfest 2009

Am 26. Juni 2009 eröffnete die 1. Bürgermeisterin Ursula Engert zusammen mit dem Bundestagsabgeordneten Paul Lehrieder das 32. Eisinger Backhäuslesfest mit einem sehr außergewöhnlichen Bieranstich. Unsere Bürgermeisterin kam ihrem Versprechen nach und erschien im feschen Dirndl. Mit dem Landrat in Lederhose wurde es leider nichts. Landrat Eberhard Nuß war aus Termingründen verhinderd, rechtzeitig zum Bieranstich in Eisingen einzutreffen. Ihn vertrat daher der Bundestagsabgeordnete Paul Lehrieder. Eberhard Nuß ließ es sich aber dann doch nicht nehmen, dem traditionellen Eisinger Backhäuslesfest einen Besuch abzustatten und so traf er gegen 19:00 Uhr ein. In seiner Begrüßungsrede wünschte er den Eisingern und den Gästen für die kommenden drei Tage frohes Feiern mit den Abschlussworten: "Denn Ihr habt es Euch verdient". Fotostrecke mit Bildern von Artur Schmitt.

Blaskapelle 2008

Ihr 25-jähriges Bestehen feierte die Blaskapelle Eisingen am Freitag und Samstag, 6. und 7. Juni 2008. Trotz des gleichzeitig laufenden Eröffnungsspiels der Fußball-EM 2008 fand sich am 7. Juni gegen 19:00 Uhr eine stattliche Zahl an Besuchern am Place de Bernières-sur-Mer ein, um den Sternmarsch der Blaskapellen mit zu verfolgen. Fast sah es so aus, als würde es Petrus nicht gut meinen mit den Musikern, denn kurz nach 18:00 Uhr zogen Gewitterwolken auf und es blitzte und donnerte. Doch weit gefehlt, die Eisinger hatten Glück und es blieb zumindest trocken, bis sich der Festzug zum sicheren Platz in Richtung Erbach-Halle bewegte. Dem Sternmarsch gingen die Standkonzerte der Gastkapellen voraus, die an fünf Orten in Eisingen ausgerichtet wurden. Anschließend zogen die Kapellen über die Hauptstraße zum Platz, um sich dort zu sammeln. Zusammen mit den Delegationen des Gemeinderates und der örtlichen Vereine zogen die Musikanten dann kurz nach 19:30 Uhr vom Place de Bernières-sur-Mer über die Hauptstraße zur Erbach-Halle. Dort ließ man dann bei Tanz und Stimmung die Feierlichkeiten ausklingen. Fotostrecke mit Bildern von Artur Schmitt.

Reitturnier 2007

Am 16. und 17. Juni 2007 fanden auf der neuen Reitsportanlage der Pferdefreunde Eisingen anlässlich des 30-jährigen Vereinsjubiläums ein Reitturnier mit Dressur- und Springprüfungen, sowie die feierliche Platzeinweihung und Übergabe statt. Fotostrecke mit Bildern von Artur Schmitt.

Faschingszug 2007

Fotostrecke vom 28. Eisinger Faschingszug am 17. Februar 2007 mit Bildern von Artur Schmitt.

Einweihung der Erbach-Halle 2005

Als Ergebnis der Sanierung mit Anbau der alten Turnhalle als Mehrzweckhalle wurde die Erbach-Halle am 16. April 2005 eingeweiht. Fotostrecke mit Bildern von Artur Schmitt.

Glockenweihe 2003

Die Glocken, die im Mai 2003 in der Eifel in der Glockengießerei Mark gegossen wurden, kamen am Samstag, dem 19.07.2003 um 13:00 Uhr pünktlich zur Glockenweihe in Eisingen am Place de Bernières-sur-Mer in der Dorfmitte an und wurden in einem feierlichen Zug durch die Hauptstraße hoch zur Philippuskirche gebracht. Fotostrecke mit Bildern von Artur Schmitt.

 
Powered by Phoca Gallery
Cookies erleichtern die Bereitstellung von Diensten. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen ...