In Eisingen herrscht ein reges kirchliches Leben durch die katholische und evangelische Kirchengemeinde, die für etwa 2.500 katholische Christen und für etwa 550 evangelische Christen zuständig sind.

  • In der katholischen Pfarrkirche St. Nikolaus befindet sich das von dem berühmten Würzburger Bildhauer und Bildschnitzer Tilman Riemenschneider geschaffene Kruzifix, das ► Eisinger Riemenschneiderkreuz.
  • Das evangelische Gemeindezentrum mit der Philippuskirche wurde 1998 für die evangelischen Christen aus Eisingen, Kist und Waldbrunn gebaut.
  • Mit der St. Josefs-Kirche im St. Josefs-Stift gibt es im Ort insgesamt drei Kirchen.

Da zwischenzeitlich alle drei Eisinger Kirchen einen eigenen Internetauftritt anbieten und der Redaktion Eisingen Online nur noch gelegentlich Beiträge zugestellt werden, haben wir im Juli 2012 den Kirchennachrichtendienst eingestellt und verlinken zu den Internetangeboten:
 

► Pfarrei St. Nikolaus Eisingen      ► Philippuskirche Eisingen     ► Seelsorge und Gottesdienste im St. Josefs-Stift


Kirchennachrichten können Sie zusammengefasst auch in der aktuellen Ausgabe des Mitteilungsblatts nachlesen.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung von Diensten. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen ...