Logo der NachbarschaftshilfeStart: Dienstag, 15. April 2008

Ansprechpartnerin und Organisatorin:
Jutta Kennerknecht
Spessartstraße 38
97249 Eisingen
Tel. (0 93 06) 98 41 110


Die Nachbarschaftshilfe ist für folgende Hilfearten gedacht:

  • Alte, kranke oder behinderte Menschen zuhause besuchen.
  • Gelegentliche Besorgungen übernehmen.
  • Begleitung oder Fahrdienste bei Einkäufen, Ausflügen, Freizeitaktivitäten, Arztbesuchen, Besuch von Gottesdiensten usw.
  • Alte Menschen in Krankenhäusern und Altenheimen besuchen.
  • Pflegende Angehörige entlasten.
  • Kinder betreuen.
  • Kleine handwerkliche Hilfen (z.B. Glühbirne wechseln, Vorhänge abnehmen, etc.).

.
Bitte beachten Sie:

  • Die Nachbarschaftshilfe wird rein ehrenamtlich und uneigennützig geleistet.
  • Die Hilfe ist kostenlos für jedermann und nicht konfessionsgebunden.
  • Pflegerische Leistungen, für die beispielsweise die Sozialstationen zuständig sind, können von der Nachbarschaftshilfe nicht übernommen werden.

 

Wir möchten gerne den Einwohnern von Eisingen einen kleinen Einblick in unsere Tätigkeitsbereiche geben.

Im Jahr 2011 waren wir 26 Mitglieder und konnten in verschiedensten Bereichen helfen, wie zum Beispiel:

  • Fahrdienste zu Arzt, Altenheime, Krankenhaus, Bahnhof usw.
  • Einkaufsfahrten (Aldi,...)
  • Schulkindbetreuung, Lernbetreuung für Schüler und Erwachsene
  • Hilfen im Haushalt
  • Besuchsdienste mit Spaziergängen, Unterhaltung usw.
  • Hunde ausführen, Katzen versorgen
  • Hilfsdienste im Haus und Garten
  • Betreuung allein stehender Personen

 

Benötigen auch Sie Hilfe im Haushalt? Bei Erledigungen? Oder bei anderen Hilfsdiensten?

Wir sind gerne auch für Sie da. Scheuen Sie sich nicht, anzurufen. Wir unterliegen der Schweigepflicht.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung von Diensten. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen ...