Stimmenauszählung im Rathaussaal

 

Bundestagswahl 2017

Die Wahl zum 19. Deutschen Bundestag findet am Sonntag, 24. September, in der Zeit von 08:00 bis 18:00 Uhr statt. Gewählt wird mit einem amtlich hergestellten Stimmzettel auf dem jede wahlberechtigte Person zwei Stimmen vergeben kann. Auf dem linken Teil ist die Stimmabgabe für die Wahl eines/einer Wahlkreisabgeordneten und auf dem rechten Teil die Stimmabgabe für die Wahl einer Landesliste (Partei) möglich.

Alle wahlberechtigten Eisingerinnen und Eisinger erhielten dazu eine Wahlbenachrichtigungskarte per Post zugestellt.

 

Informationen zur Bundestagswahl

Am Wahlsonntag werden ab 18:00 Uhr im Landratsamt Würzburg die Wahlergebnisse der Landkreisgemeinden entgegengenommen, zusammengestellt und an die Stadt Würzburg als federführende Stelle des Wahlkreises 251 zur Feststellung des Gesamtergebnisses weitergegeben.


Wahlergebnisse

Unter dem Link www.landkreiswahlergebnisse.de können am 24. September 2017 ab circa 18.30 Uhr die aktuellen Landkreiswahlergebnisse eingesehen werden. Die Daten werden im halbstündlichen Rhythmus aktualisiert.

 

Beachten Sie bitte, dass hier nur der Landkreis Würzburg abgebildet wird! Die Stadt Würzburg ist nicht enthalten! Dadurch stimmen die Übersichten NICHT mit dem Ergebnis im Wahlkreis 251 überein.

Bei der Stadt Würzburg werden nur die Endergebnisse unter www.wuerzburg.de/wahlen - ohne Auswertung der einzelnen Bezirke – dargestellt. Hier ist nach Abschluss der Auswertung das vollständige Ergebnis einsehbar.

 


 

Wahlergebnisse für Eisingen

Vorläufiges Ergebnis zur Bundestagswahl 2017 am 24.09.2017

Ergebnis zur Europawahl 2014 am 25.05.2014

Ergebnis zur Landratswahl 2014 am 16.03.2014

Ergebnis zur Kreistagswahl 2014 am 16.03.2014

Ergebnis zur Bundestagswahl 2013 am 22.09.2013

Ergebnis zur Landtagswahl 2013 am 15.09.2013

Ergebnis zur Bezirkswahl 2013 am 15.09.2013

 


 

Kommunalwahl 2014


Bürgermeisterwahl am 16.03.2014

 

Engert, Ursula
358 (Schule)   295 (Stimmbezirk Wahlbrief 2)   335 (Stimmbezirk Wahlbrief 1)   Gesamtergebnis: 988 (57,8 %)

Fuchs, Helmut
248 (Schule)    248 (Stimmbezirk Wahlbrief 2)    226 (Stimmbezirk Wahlbrief 1)   Gesamtergebnis: 722 (42,2 %)

 

Navigation:    CSU     SPD     GRÜNE     UBE     WVAN     INITIATIVE

Wahl des Gemeinderats am 16.03.2014

Wahlergebnisse

Stimmberechtigte: 2.649

Vom Wahlrecht haben Gebrauch gemacht: 1.730 (65,31 %)

Zahl der insgesamt abgegebenen gültigen Stimmen: 25.934

Zahl der insgesamt abgegebenen ungültigen Stimmzettel: 26

 
   
Wahlvorschlag Familienname, Vorname - gültige Stimmen
   

Christlich Soziale Union (CSU) ↑

Gültige Stimmen: 4.926

Sitze: 3

Schmitt, Hermann - 591

Hertzig, Julian - 549

Geisler, Frank - 275

Pfrang, Marco - 377

Riegler, Agnes - 204

Paris, Wolfgang - 250

Hebling-Giulio, Andrea - 365

Wolf, Alexander - 326

Pfeffer, Anni - 514

Dr. Trautner, Herbert - 396

Hermann, Franz-Josef - 194

Croy, Martina - 181

Nohl, Edwin - 193

Renner, Tanja - 176

Kiesel, Thorsten - 173

Göldner, Franz - 162

Sozialdemokratische Partei Deutschlands (SPD) ↑

Gültige Stimmen: 4.527

Sitze: 3

Dr. Kennerknecht, Helmut - 755

Kohl, Hans - 1.184

Zeh, Dagmar - 422

Wiesler, Manfred - 473

Kütt, Stefan - 233

Knobloch, Ulrich - 244

Luszczyk, Peter - 275

Hepp, Thomas - 227

Müller, Volker - 155

Dr. Neumann, Thomas - 219

Döll, Markus - 99

Kohl, Ulrike - 241

Bündnis 90/Die Grünen (Grüne) ↑

Gültige Stimmen: 1.944

Sitze: 1

 

PD Dr. Hock, Robert - 441

Nique, Jana - 468

Gilles, Edgar - 208

Procher, Max - 258

Hock, Martina - 168

van Slageren, Johannes - 216

von den Steinen, Axel - 185

Unabhängige Bürger Eisingen (UBE) ↑

Gültige Stimmen: 7.588

Sitze: 5

 

Blenk, Eberhard - 1.121

Engert, Ursula - 1.458 (1. BGMin)

Mennig, Dieter - 808

Kiesel, Karl - 586

Fesel, Günther - 620

Miller, Andreas - 319

Braun, Heike - 357

Dorscheid, Roswitha - 373

Rüttinger, Kristian - 267

Blahusch-Moser, Josefine - 322

Ravalli, Adriano - 282

Emser, Hartmut - 254

Neumann, Nadine - 273

Ueckert, Manfred - 175

Fleuchaus, Günther - 211

Pechtold, Oliver - 162

Wählervereinigung der Alt- und Neubürger (WVAN) ↑

Gültige Stimmen: 4.506

Sitze: 3

Christ, Edward - 603

Kiesel, Christian - 776

Schiller, Ferdinand - 698

Rost, Meinolf - 535

Hemmerich, Kathrin - 136

Münch, Eva - 181

Hupp, Stefan - 276

Herold, Nino - 153

Drösler, Norbert - 199

Günder, Andreas - 160

Christ, Christiane - 119

Leicht, Cornelia - 146

Deckert, Florian - 115

Christ, Philipp - 115

Günder, Christl - 123

Krug, Dieter - 171

Initiative für Eisingen (Initiative) ↑

Gültige Stimmen: 2.443

Sitze: 1

Glas, Andreas - 1.000

Hartrich, Michael - 367

Röder, Hugo - 389

Rügemer, Christian - 307

Bausewein, Anne - 166

Marschollek, Uwe - 85

Strobel, Ulrike - 129

   
Cookies erleichtern die Bereitstellung von Diensten. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen ...