Monat: Juni 2018

Freude über den „Ernährungsführerschein“ bei Schülerinnen und Schülern der Klassen 3 a und c der Grundschule Eisingen-Waldbrunn und (v. li.) Nina Schlötterlein (Klasslehrerin 3a), Thomas Blendinger (Schulleiter), Ursula Englert (Bürgermeisterin Eisingen), Diana Fidanza (Klasslehrerin 3c), Hans Fiederling (Bürgermeister Waldbrunn) und Leo Weber (AOK). Foto: Hans-Joachim Scheller, AOK

AOK überreicht Ernährungs-Führerscheine an Drittklässler

Es ist geschafft: Schülerinnen und Schüler der Klassen 3a, b und c der Grundschule Eisingen-Waldbrunn besitzen jetzt den Ernährungsführerschein.

Bereitschaftspolizeiabteilung Würzburg

Bayernweite Schwerpunktaktion „Motorradsicherheit“

Motorradfahrer im Juli im besonderen Fokus der Polizei.

Die Bezirks- und Kreisrätin und Behindertenbeauftragte des Landkreises, Frau Elisabeth Schäfer, verstarb am 26. Juni 2018 im Alter von 61 Jahren. © Norbert Schmelz

Landkreis Würzburg trauert um Elisabeth Schäfer

Nach kurzer schwerer Krankheit verstarb am 26. Juni 2018 die Bezirks- und Kreisrätin und Behindertenbeauftragte des Landkreises Würzburg, Frau Elisabeth Schäfer aus Ochsenfurt, im Alter von 61 Jahren.

BGH zur Ermittlung der Bewertungsreserve in der Lebensversicherung

Der Bundesgerichtshof hat das Berufungsurteil aufgehoben und die Sache zu neuer Verhandlung und Entscheidung an das Berufungsgericht zurückverwiesen.

Logo Blutspendedienst des BRK

Beachtliche 108 Spendenwillige kamen am 25. Juni zum Blutspenden

Wieder einmal machte sich eine stattliche Zahl von 108 Bürgern aus Nah und Fern auf den Weg ins Schulhaus nach Eisingen, um dort Blut zu spenden. 103 von ihnen wurden nach einer ärztlichen Untersuchung zur Blutspende zugelassen. Acht Spendenwillige wagten es das erste Mal.

Logo der Schützengilde Eisingen

Ergebnisse bei den unterfränkischen Meisterschaften im Sportschießen

Mit sieben Podestplätzen (2 x Platz eins und jeweils 3 x Platz zwei und drei) für die Schützengilde Eisingen gingen die unterfränkischen Meisterschaften der Sportschützen zu Ende. Mit 4 x Platz vier, 2 x Platz 5 und 2 x Platz 6 konnten unsere Schützen noch weitere vordere Platzierungen erreichen.

Bio-Radltour der Allianz-Waldsassengau am 23. Juni 2018 - Zwischenstation in Eisingen im St. Josefs-Stift. Herr Bayer stellt das Streuobstwiesenobjekt des Stifts vor. Foto: Harald Lederer

Rückblick – Bio-Radl-Tour 2018

Färberkamille, Wilde Möhre, Luzerne und Acker-Witwenblume prägen Ende Juni die großzügigen Blühflächen rund um das Radlerheim in Hettstadt. Sie boten den rund 35 Radlern der diesjährigen Bio-Radl-Tour der Allianz Waldsassengau einen farbenfrohen Einstieg und nicht nur dem stellvertretenden Landrat Armin Amrehn ging beim Anblick der leuchtenden Wiesen „das Herz auf“.

Bio-Radltour der Allianz-Waldsassengau am 23. Juni 2018 - Zwischenstation in Eisingen. Foto: Harald Lederer

Zwischenstation in Eisingen während der Bio-Radltour 2018

Am Samstag, 23. Juni 2018 starteten wir um 09 Uhr vom Radlerheim Hettstadt aus zur zweiten Bio-Radltour der Allianz Waldsassengau. Gegen 10 Uhr machten wir Zwischenstation in Eisingen.

Brücke der Deutschen Einheit in Würzburg

Aktivisten hissen Plakat auf der Brücke der Deutschen Einheit

Drei Aktivisten haben am Samstagmittag in Würzburg auf der Brücke der Deutschen Einheit ein Transparent gehisst und für eine stundenlange Sperrung der Straße gesorgt. Da die wohl geplante Versammlung nicht angemeldet war, übernahm die Kripo Würzburg die weiteren Ermittlungen.

Sparkasse in der Hauptstraße 42

Sparkasse Mainfranken: Ab 1. Juli gelten neue Öffnungszeiten

Ab 1. Juli 2018 ändern sich die Öffnungszeiten im Beratungscenter Eisingen.