Zweite Eisinger Auflagemannschaft im Aufstiegswettkampf erfolgreich. Meistermannschaft von links nach rechts: Otmar Reinhart, Ingrid Stumpf, Franz Kiesel, Monika Hemmerich und Mannschaftsführer Arthur Wilhelm. Foto: Martin Winschel

Abschluss der Rundenwettkämpfe im Sportschießen

Zweite Eisinger Auflagemannschaft im Aufstiegswettkampf erfolgreich

Die 2. Mannschaft der Schützengilde Eisingen gewann mit 22:2 Punkten den Rundenwettkampf Luftgewehr-Auflage des Schützengaues Würzburg in der Klasse A 1. Im anschließenden Aufstiegswettkampf siegte die Mannschaft souverän mit 927,3:917,2 Ringen gegen den Meister der A-Klasse 2 Karlburg und steigt damit in die Gau-Liga auf.

Das Bild zeigt die Meistermannschaft von links nach rechts: Otmar Reinhart, Ingrid Stumpf, Franz Kiesel, Monika Hemmerich und Mannschaftsführer Arthur Wilhelm. Foto: Martin Winschel

von Rainer Stumpf

 

Auch die restlichen Mannschaften der Schützengilde beendeten mit teilweise sehr guten Platzierungen die Wettkampfrunde 2017/2018.

  • Die 1. Luftgewehrmannschaft mit den Schützen Sandra Wiedemann, Rebecca Hemmerich, Daniel Gebhard, Jonas Weller und Dominik Häusler, der verletzungsbedingt längere Zeit ausfiel und hervorragend von Anette Schleier und Monika Hemmerich ersetzt wurde, erreichte in der Gauoberliga mit 22: 6 Punkten einen guten 2. Platz.
  • Unsere Altersklassen Mannschaft mit Erika Feineis, Thomas Müller, Alban Herrmann und Klaus Katzenberger konnte sich dieses Jahr leider nicht verbessern und belegte den 6. Platz in der B-Klasse.
  • Konstante Leistungen zeigte auch unsere Pistolenmannschaft mit den Schützen Stefan und Martin Winschel, Andreas Schleier, Peter Hemmerich sowie den beiden Ersatzschützinnen Monika und Kristin Hemmerich. Die Mannschaft belegte in der Gauliga einen guten 3. Platz und schrammte knapp auf Aufstieg in die Gauoberliga vorbei.
  • Traditionell starke Leistungen bot unsere Jugendmannschaft in der Jugendklasse. Unsere Jugendschützen Jana Weller, Franziska Bönisch, Sara Giulio, Anette Schleier, Simon Christ und Nicolas Fischer blieben in der kompletten Wettkampfrunde ungeschlagen und belegten mit klarem Vorsprung Platz 1.
  • Unsere erste Auflagemannschaft mit den Schützen Alfred Christ, Helmut Fisch, Peter Schmitt und Paul Jürgen Schurig behauptete in der Gauliga lange den ersten Platz ehe sie durch eine unglückliche Niederlage im vorletzten Wettkampf noch auf Platz drei zurückfiel.

von Peter Hemmerich