Barrierefrei
[wpa_toolbar]
Aktuelles aus Eisingen
19. März 2020

Informationen zum Thema Corona

Informationen zum Thema Corona

Unterstützung beim Einkauf

wir möchten dazu beitragen, die Ausbreitung des Corona-Virus einzudämmen und im Bedarfsfall Hilfe leisten. Bitte beachten Sie alle Empfehlungen, die weitere Ansteckungen vermeiden sollen:

Hygieneregeln beachten, gründliches Händewaschen, Hände aus dem Gesicht fernhalten, regelmäßiges Lüften der Räume, Vermeidung sozialer Kontakte, mindestens 1,5 m Abstand halten.

Aufgrund der aktuellen Situation werden immer mehr Personen als Vorsichtsmaßnahme unter Quarantäne gestellt und dürfen ihre Wohnung 14 Tage nicht verlassen. Ältere Mitbürgerinnen und Mitbürger sind besonders gefährdet und sollten sich schützen und Kontakte meiden.

Wer keine Angehörigen in der Nähe hat, braucht deshalb Unterstützung bei der Versorgung.

Auf unseren Aufruf hin haben sich erfreulicherweise Personen gemeldet, die beim Einkauf unterstützen würden. Von unseren örtlichen Vereinen haben die „Clubberer“ und die „Schneegänz“ ein entsprechendes Hilfsangebot gemacht. Ebenso stehen die Nachbarschaftshilfe und die beiden Kirchen zur Hilfe bei der Versorgung zur Verfügung.

Ältere Mitbürgerinnen und Mitbürger können sich bei Fragen gerne an unsere Seniorenbeauftragte, Frau Josefine Moser, Telefon 8591 wenden.

Manche Einkaufsmärkte bieten die Möglichkeit des Online-Einkaufs, z.B. https://www.rossmann.de/de/ Der Lieferservice dauert allerdings im Moment bis zu 14 Tage(n). Es gibt aber einen Abholservice.

Wenn Sie Unterstützung beim Einkauf oder für Besorgungen brauchen, melden Sie sich, auch außerhalb der Dienstzeiten, unter Telefon 9063-43.

Ich wünsche Ihnen allen eine gute Gesundheit.

Ihre Ursula Engert, 1. Bürgermeisterin

 

Bildquelle: Sabine van Erp auf pixabay

eisingen wappen
Skip to content