Beiträge von Artur Schmitt (@artusmi)

122 Beiträge
Webmaster der Gemeinde Eisingen in Unterfranken, Freizeitfotograf und Hobbyastronom. Autor und Betreiber der Website Arts Fotos.
Mitteilungsblatt Header

VDS Heike Scheumann zum Mitteilungsblatt 2019

Wir bitten um Beachtung: Der VDS Heike Scheumann hat uns per E-Mail darum gebeten, die Firmendaten auf Eisingen.de zu löschen, damit der Verlag nicht weiterhin unnötig Beiträge und Anzeigenaufträge für das Mitteilungsblatt der Gemeinde Eisingen per Mail bekommt.

So werden die Papiertonnen ab Januar 2019 aufgestellt

So wird die Papiertonne ab Januar 2019 aufgestellt

Am Freitag, dem 11. Januar 2019 wurden die Papiertonnen in diesem Jahr das erste Mal geleert. In den vergangenen Jahren mussten wir uns daran gewöhnen, die Tonnen mit dem Griff abgewandt von der Straßenseite aufzustellen. Nun sollen wir die Gefäße mit dem Griff zur Straße bereitstellen.

Schmale Mondsichel am 3. Januar 2019 um 08:19 Uhr am SSO-Himmel

Astronomische Ereignisse 2019

Im Jahr 2019 kann man von Mitteleuropa aus eine totale und eine partielle Mondfinsternis beobachten und im November einen Merkurtransit. Bereits am Montag, dem 21. Januar dürfen wir uns auf eine totale Mondfinsternis freuen. Sie wird aber eher etwas für Spätheimkehrer oder für Frühaufsteher sein. Die Halbschattenfinsternis beginnt nämlich um 03:36 Uhr.

Schneefall in Eisingen am 3. Adventssonntag 2018

Wetterrückblick Dezember 2018

Anfang Dezember stellte sich die Wetterlage um: Die vorher über Monate hinweg dominierenden Hochdruckgebiete wanderten nach Osten ab und machten den Weg frei für atlantische Tiefdruckgebiete, die nun mit ihren Ausläufern direkt über Mitteleuropa hinwegzogen. Sie sorgten in Deutschland für die lang herbeigesehnten größeren Niederschlagsmengen und beendeten damit die große Trockenheit.

BGH zur kostenlosen Verteilung eines kommunalen „Stadtblatts“

Der unter anderem für Ansprüche aus dem Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb zuständige I. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat entschieden, dass eine Kommune nicht berechtigt ist, ein kommunales Amtsblatt kostenlos im gesamten Stadtgebiet verteilen zu lassen, wenn dieses presseähnlich aufgemacht ist und redaktionelle Beiträge enthält, die das Gebot der „Staatsferne der Presse“ verletzen.

BGH zur Namensänderung mit Adelsbezeichnung nach englischem Recht

Der unter anderem für das Personenrecht zuständige XII. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat entschieden, dass der von einer deutsch-britischen Doppelstaatlerin durch eine private Namensänderungserklärung nach englischem Recht („deed poll“) einseitig bestimmte Familienname auch unter Berücksichtigung der Rechtsprechung des Europäischen Gerichtshofs zur unionsrechtlichen Personenfreizügigkeit nicht als rechtlich verbindlicher Name nach deutschem Recht anerkannt werden kann, wenn er frei gewählte deutschsprachige Adelsbezeichnungen enthält.

Neuregelung der Grundsteuer

Bundesfinanzminister Olaf Scholz hat am 29. November 2018 seine Überlegungen für die Reform der Grundsteuer vorgestellt. Damit kommt er dem Auftrag des Bundesverfassungsgerichts nach, das mit seinem Urteil vom 10. April 2018 die Wertermittlung für die Grundsteuer als nicht mit dem Grundgesetz vereinbar erklärt hat und eine Neuregelung fordert. Für die anstehenden Diskussionen mit den Ländern bringt das BMF zwei unterschiedliche Bewertungsansätze ein.

BGH: Keine Mietminderung bei Schimmelpilzgefahr

Der unter anderem für das Wohnraummietrecht zuständige VIII. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat entschieden, dass Wärmebrücken in den Außenwänden nicht als Sachmangel einer Mietwohnung anzusehen sind, wenn dieser Zustand mit den zum Zeitpunkt der Errichtung des Gebäudes geltenden Bauvorschriften und technischen Normen in Einklang steht.