Landratsamt Würzburg

Ernst Joßberger wurde am 22. Oktober 2018 zum neuen Behindertenbeauftragten des Landkreises Würzburg bestellt. Foto: Norbert Schmelz

Neuer Behindertenbeauftragter Ernst Joßberger

In der Sitzung vom 22. Oktober 2018 bestellte der Kreistag einstimmig Kreisrat Ernst Joßberger aus Güntersleben zum neuen Behindertenbeauftragten des Landkreises Würzburg. Er folgt damit der langjährigen, im Juni verstorbenen Behindertenbeauftragten Elisabeth Schäfer nach.

Blick vom Würzburger Stein Richtung Müllheizkraftwerk

Mitarbeiter am Uniklinikum Würzburg mit offener Tuberkulose

Gemeinsame Pressemitteilung des Universitätsklinikums Würzburg und des Landratsamtes Würzburg vom 25. Oktober 2018. Ein Mitarbeiter (m/w/divers) des Uniklinikums Würzburg ist an einer ansteckungsfähigen Tuberkulose erkrankt und hatte von Anfang bis Ende September 2018 etwa 200 Patientenkontakte.

Kulturherbst 2018 - Landkreis Würzburg

Programm zum Kulturherbst 2018 des Landkreises Würzburg

Mit über 170 Veranstaltungen in 39 Landkreisgemeinden wird die kulturelle Vielfalt und Kreativität im Landkreis Würzburg beim 29. Kulturherbst des Landkreises wieder bestens präsentiert.

„FEEL FR.E.E.“ geht in die vierte Runde

Das erfolgreiche Projekt „FEEL FR.E.E.“, das Jugendliche fürs Ehrenamt begeistern soll, geht in die vierte Runde.

Die Bezirks- und Kreisrätin und Behindertenbeauftragte des Landkreises, Frau Elisabeth Schäfer, verstarb am 26. Juni 2018 im Alter von 61 Jahren. © Norbert Schmelz

Landkreis Würzburg trauert um Elisabeth Schäfer

Nach kurzer schwerer Krankheit verstarb am 26. Juni 2018 die Bezirks- und Kreisrätin und Behindertenbeauftragte des Landkreises Würzburg, Frau Elisabeth Schäfer aus Ochsenfurt, im Alter von 61 Jahren.

Auto- und Traktorenoldtimershow beim Clubbererfest

Rund ums Auto – Abendseminar am 20. Juli 2018

Nützliche Tipps und Kniffe rund ums Auto – Abendseminar für Frauen und Mädchen aus dem Landkreis.

Weihnachtsgrußwort von Landrat Eberhard Nuß

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, im hinter uns liegenden Jahr war es ein großes Thema: wie reden wir miteinander, wie reden wir übereinander. Selbst ein Gesetz gegen Hass-Kommentare in den Sozialen Medien wurde erlassen, um gegen diskriminierende und hetzerische Äußerungen vorgehen zu können. Auch einige Politiker bedienen sich einer Sprache, die an längst überwunden geglaubte rassistische…
Weiterlesen

Kostenlose Energieberatung für Landkreisbürger

Erst analysieren, dann sanieren… das ist das Motto professioneller Energieberater Es muss nicht immer ein „Rund-um-Schlag“ sein, manchmal genügen Tipps oder kleine Änderungen, um Verbesserungen zu erreichen. Das Regionalmanagement des Landratsamtes Würzburg bietet in Kooperation mit lokalen Energieberatern des Energieberater Franken e. V. eine kostenlose und informative Energieberatung für alle Bürgerinnen und Bürger im Landkreis…
Weiterlesen

Landkreis Würzburg unterstützt Barrierefreiheit

Der Weg zu einer generationengerechten Umwelt Seit diesem Jahr stellt der Landkreis Würzburg jährlich 15.000 Euro zur Verfügung, um Baumaßnahmen von Vereinen, Kirchen und anderen Einrichtungen mit dem Ziel Barrierefreiheit zu fördern.

KATWARN – Landkreis Würzburg führt Warndienst für Katastrophenschutz ein

KATWARN ist ein kostenloser Warndienst für die Bevölkerung. Bei Unglücksfällen wie Großbränden, Bombenfunden oder Wirbelstürmen senden die verantwortlichen Katastrophenschutzbehörden, Feuerwehrleitstellen oder Unwetterzentralen über KATWARN Warninformationen direkt und ortsbezogen auf das Mobiltelefon der betroffenen Bürgerinnen und Bürger. KATWARN bietet damit zusätzlich zu Lautsprecheransagen, Sirenen und Rundfunk Informationen, die lebenswichtig sein können.