Blaskapelle feiert 25-jähriges Bestehen

Eisingen in Unterfranken

Ihr 25-jähriges Bestehen feierte die Blaskapelle Eisingen am Freitag und Samstag, 6. und 7. Juni 2008. Trotz des gleichzeitig laufenden Eröffnungsspiels der Fußball-EM 2008 fand sich am 7. Juni gegen 19:00 Uhr eine stattliche Zahl an Besuchern am Place de Bernières-sur-Mer ein, um den Sternmarsch der Blaskapellen mit zu verfolgen.

Fotos: Artur Schmitt

Fast sah es so aus, als würde es Petrus nicht gut meinen mit den Musikern, denn kurz nach 18:00 Uhr zogen Gewitterwolken auf und es blitzte und donnerte. Doch weit gefehlt, die Eisinger hatten Glück und es blieb zumindest trocken, bis sich der Festzug zum sicheren Platz in Richtung Erbach-Halle bewegte. Dem Sternmarsch gingen die Standkonzerte der Gastkapellen voraus, die an fünf Orten in Eisingen ausgerichtet wurden. Anschließend zogen die Kapellen über die Hauptstraße zum Platz, um sich dort zu sammeln. Zusammen mit den Delegationen des Gemeinderates und der örtlichen Vereine zogen die Musikanten dann kurz nach 19:30 Uhr vom Place de Bernières-sur-Mer über die Hauptstraße zur Erbach-Halle. Dort ließ man dann bei Tanz und Stimmung die Feierlichkeiten ausklingen.

 

Top