Natur und Umwelt

Temperaturanomalie - Deutschland Januar bis Oktober 1881 bis 2018

Temperaturrekord für Deutschland

Noch nie war es seit Beginn flächendeckender Messungen in Deutschland im Jahr 1881 im Zeitraum Januar bis Oktober so warm wie 2018.

Sonnenuntergang am 18. Oktober 2018 um 17:49 Uhr

Wetterrückblick Oktober 2018

Anhaltender Hochdruckeinfluss hielt Tiefdruckgebiete weitgehend von Mitteleuropa fern und sorgte deutschlandweit für einen überaus sonnenscheinreichen und sehr warmen Oktober. Nur zu Beginn der ersten sowie in der dritten Monatsdekade stellten sich auch mal herbstliche Temperaturen ein.

ABFALLKALENDER 2019 FÜR EISINGEN

Am 30. Oktober 2018 haben wir den Abfallkalender 2019 für Eisingen als PDF-Datei auf Eisingen.de veröffentlicht.

Zweite Sternwanderung im Irtenberger Wald - 7. Oktober 2018

250 Teilnehmer bei zweiter Sternwanderung

Die Streuobst-Gruppe des St. Josefs-Stifts Eisingen bot eine breite Produktpalette an und traf damit den Geschmack der Wanderer. Projektmanager Jochen Diener und Allianzsprecher Hans Fiederling begrüßten die Gäste und erläuterten Hintergrund und Zielsetzung der Allianz Waldsassengau.

Zweite Sternwanderung im Irtenberger Wald - 7. Oktober 2018

Zweite Sternwanderung Irtenberger Wald

Zur zweiten Sternwanderung freuen wir uns auf viele wanderfreudige Teilnehmer aus dem Waldsassengau und Umgebung. Startpunkt Eisingen – Treffpunkt Parkplatz am St. Josefs-Stift um 10:30 Uhr.

Untergehende Sonne am 24. September 2018 um 18:59 Uhr

Wetterrückblick September 2018

Der sehr heiße und außergewöhnlich lang anhaltende Sommer 2018 gab sich erst im letzten Septemberdrittel nach schweren Herbststürmen geschlagen.

Der goldene Herbst lädt zum Wandern ein. Foto: Jochen Diener

Einladung zur 2. Sternwanderung zum Irtenberger Wald

Zur zweiten Sternwanderung am 7. Oktober 2018 laden die Öko-Modellregion Waldsassengau und die Bayerischen Staatsforsten ein.

Trinkwasser muss weiterhin abgekocht werden

11. Update zum Abkochgebot im Versorgungsbereich West

Nachdem in einer Wasserprobe zwei Kolonien Enterokokken festgestellt wurden, bleibt das Abkochgebot weiterhin bestehen.

Dorfbrunnen und Göpelstein

Verunreinigtes Trinkwasser – Trinkwasser muss abgekocht werden

Nach Vorgabe des Gesundheitsamtes Würzburg besteht ab sofort ein Abkochgebot für Leitungswasser im Versorgungsbereich West des Zweckverbands Trinkwasserversorgung Mittelmain (FWM).

Nach dem Sonnenuntergang am 1. August 2018 um 20:58 Uhr

Wetterrückblick August 2018

Der August 2018 reihte sich nahtlos in die bereits im April 2018 begonnene Serie extrem warmer, erheblich zu trockener und ungewöhnlich sonnenscheinreicher Monate ein.