Prävention

Landesweit einheitlicher Sirenenprobealarm am 17.10.2018

Würzburg am Main

Am Mittwoch, dem 17. Oktober 2018 wird ab 11:00 Uhr die Warnung der Bevölkerung geprobt. In weiten Teilen Bayerns wird das Sirenenwarnsystem getestet und ein Heulton von einer Minute Dauer ausgelöst. Der Heulton soll die Bevölkerung bei schwerwiegenden Gefahren für die öffentliche Sicherheit veranlassen, ihre Rundfunkgeräte einzuschalten und auf Durchsagen zu achten. Neben dem Sirenensignal werden soweit vorhanden auch andere Warnmittel, wie z. B. Warn-Apps, getestet. Eisingen nimmt an dieser Alarmierung nicht teil.

Trinkwasser wird weiterhin engmaschig untersucht

Trinkwasser muss weiterhin abgekocht werden

Nach den aktuellen Auswertungen der mikrobiologischen Proben sowie den vorliegenden Werten hinsichtlich des wirksamen Chlorgehaltes im betroffenen Ortsnetz am heutigen Dienstag, 2. Oktober 2018, wurde das Abkochgebot heute Nachmittag auch für Holzkirchhausen (Ortsteil von Helmstadt / Landkreis Würzburg) aufgehoben. Lesen Sie nachfolgend die nützlichen Informationen und Hinweise für Verbraucher…