Wichtige Hinweise zu Terminen finden Sie hier…

Lade Termine

« Anstehende Termine

Gedenkfeier am Vorabend des Volkstrau­ertages

Samstag, 16. November um 18:45


„Erinnerung darf niemals nur ein Blick zurück sein. Erinnerung ist zugleich der Auftrag an uns alle, Gegenwart und Zukunft friedvoll zu gestalten.“

Unsere Gedanken gehen an diesem Tag zu den Opfern der beiden Weltkriege, aber auch zu den vielen Opfern überall auf der Welt, die durch Kriege und Bürgerkriege, durch Terror und Gewalt, in Gefangenschaft oder auf der Flucht, damals und heute ihr Leben verloren haben. Ihr Leid ermahnt uns, dem Hass zwischen Völkern, Rassen und Religionen entgegenzutreten.
Mit Gedenkworten der 1. Bürgermeisterin und Gebeten von Pfarrer Dr. Jelonek und Frau Pfarrerin Müller-Oldenburg möchten wir an die Opfer von Krieg und Gewalt erinnern. Der Gesangverein und die Blaskapelle gestalten den musikalischen Rahmen. Die Pfadfindergruppe wird für die Gefallenen und Vermissten ein Grablicht anzünden. Die Freiwillige Feuerwehr und die örtlichen Vereine werden um Teilnahme ihrer Fahnenabordnungen gebeten. Ganz besonders danken wir dem Verein für Gartenbau und Landschaftspflege Eisingen, der seit Jahren die Pflege des Gefallenendenkmals übernimmt.


Ursula Engert, 1. Bürgermeisterin

 

Details

Datum:
Samstag, 16. November
Zeit:
18:45
Kategorie:

Veranstalter

Gemeinde Eisingen
Telefon:
09306 9063-0
E-Mail:
rathaus@eisingen.bayern.de

Ort / Lageplan

Katholische Pfarrkirche St. Nikolaus
St. Nikolauskirche
Eisingen, Bayern 97249
Telefon:
093061230
Einladung / Infoseite:
http://www.eisingen.pg-kreuz-christi.de