Barrierefrei
[wpa_toolbar]
Bücherei im Dorfzentrum

Kontakt
Bücherei im Dorfzentrum
Hauptstraße 50
Telefon 09306 9854731
E-Mail buecherei@dorfzentrum-eisingen.de

 

Öffnungszeiten
Dienstag 14 – 18 Uhr
Donnerstag 14 – 18Uhr
Freitag 10 – 12 Uhr und 14 – 18 Uhr
jeden ersten Samstag im Monat von 10 – 12 Uhr

 

Onlinekatalog der Bücherei im Dorfzentrum
WinBIAP WebOPAC

Verschmelzungen: Lyrik trifft Gitarre

Wenn lyrische Texte mit Gitarrenmusik verschmelzen, entsteht eine einzigartige Atmosphäre.
Diese Stimmung zaubern Autorin Corina Kölln und Musiker Klaus Hoeborn gemeinsam auf die Bühne.

Gehaltvolle Kompositionen wie etwa von Eric Clapton, den Beatles sowie Klassiker und Eigenkreationen von Hoeborn treffen auf oftmals schonungslos ehrliche und ebenso zart berührende Poesie der Autorin.

Hoeborn steht seit über 30 Jahren mit unterschiedlichen Bands und als Gastmusiker auf der Bühne. Highlights seiner musikalischen Laufbahn sind Stationen unter anderem beim ZDF und SWR3. 2013 feierte Kölln mit ihrem Krimi-Debüt „Die Rosenkönigin“ erste Erfolge. Weitere Kriminalromane rund um Hauptkommissar Frank Talberg und Co. sowie ein Lyrikband sind seitdem auf dem Buchmarkt erschienen. Zudem hat sie Kurzprosatexte und Kindergedichte in verschiedenen Publikationen und Büchern veröffentlicht.

Am Samstag, den 11.09.21 sind die beiden mit ihrem Format Lyrik & Gitarre in der Bücherei im Dorfzentrum in Eisingen zu Gast. Der Beginn ist um 18.30 Uhr, Ende ca. 20.30 Uhr.

Karten sind für 10 Euro ab Mitte Juli in der Bücherei erhältlich.

Die Veranstaltung findet unter den aktuell geltenden coronabedingten Schutz- und Hygienemaßnahmen entweder im Freien (Innenhof) oder im Gemeindesaal statt.

Die Bücherei im Dorfzentrum öffnet ihre Türen

Ein Buch ist wie ein Garten, den man in der Tasche trägt – dieses Sprichwort passt zur neuen Bücherei im Dorfzentrum, die am 1. Juni 2021 um 10.00 Uhr mit einem vielseitigen Medienangebot eröffnet.

Kleine und große lesefreudige Besucher können sich auf Romane, Sachbücher, Reiseführer, Spiele, DVDs, tonies, Tiptoi-Produkte und vieles mehr freuen. Ob vegetarische Kochbücher, Regionales, Erstlesebücher, spannende Krimis, Liebesgeschichten oder Ratgeber zu Gesundheit und Familie, die Auswahl ist groß in den gemütlich und kindgerecht gestalteten Räumlichkeiten.

Zukünftig sind ein Lesecafé sowie unterschiedliche Veranstaltungen u. a. mit Melinda Scheller vom Familienstützpunkt geplant.

Der neue Leseausweis ist für Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre kostenlos. Für Erwachsene beträgt die einmalige Gebühr 3 Euro.

Wer vorab schon mal im Bestand der Bücherei stöbern möchte, der kann dies im neuen Online-Katalog gerne tun. Das Team der Bücherei freut sich auf Ihren Besuch!

Hinten von links: Team der Bücherei: Leiterin Jutta Gersitz & Susanne Krista sowie Melinda Scheller vom Familienstützpunkt im Dorfzentrum.
Vorne: Bürgermeisterin Ursula Engert

Foto: Gemeinde Eisingen

eisingen wappen
Skip to content