Barrierefrei
[wpa_toolbar]
Umwelt & Öko-Modellregion

Umwelt & Öko-Modellregion

Unsere Umwelt

Die Gemeinde unterstützt alle Maßnahmen, die Energie einsparen und damit dem Klimaschutz dienen. Größere bauliche Maßnahmen waren bisher die energetische Sanierung des Rathauses und des Feuerwehrhauses mit Vereinsräumen.

  • 2019 wurde die gesamte Straßenbeleuchtung auf energieeffiziente LED-Leuchten umgestellt.
  • Eisingen verfügt mittlerweile über 1 E-Bike-Ladestation (auf Seite E-Bike-Ladestation verlinken) und 1 E-Tankstelle am ALDI-Markt (auf Seite E-Ladestationen verlinken), 2 weitere sind am Gemeindezentrum geplant.
  • In der Umsetzungsphase befindet sich die energetische Sanierung der Schule.

Hier blüht es für Bienen, Hummeln & Co!

Auch Eisingen beteiligt sich an der deutschlandweiten Aktion „BienenBlütenReich“ und konnte bereits 2 Blühflächen ausweisen.

Main-Post Artikel vom 21.07.2018 „Bunter Blütenreichtum für Bienen“ (PDF | 335 KB)

Ein Projekt des Netzwerks Blühende Landschaft, weitere Informationen unter:
www.bluehende-landschaft.de

 

Obstbaum fürs Baby

Angesichts des fortschreitenden Klimawandels werden Bäume immer wichtiger, um die Lebensqualität für uns und künftige Generationen zu erhalten.

Deshalb können Eltern als Alternative zu den Einkaufsgutscheinen für Eisinger Geschäfte einen Gutschein für einen Obstbaum als Geschenk zur Geburt wählen.

 
 

Die Öko-Modellregion Waldsassengau

In einem ersten Schritt konnte im Rahmen eines Wettbewerbes der Allianz Waldsassengau die Auszeichnung als Öko-Modellregion erreicht werden.

Über dieses geförderte Projekt soll mehr Bewusstsein für ökologischen Landbau und regionale Identität entwickelt werden, durch eine bessere Information der Bevölkerung und der beteiligten Akteure und durch gemeinsame Maßnahmen bei der Erzeugung und Vermarktung im Sinne einer nachhaltigen, ressourcenschonenden Bewirtschaftung.

Ausführliche Informationen finden Sie unter:
www.oekomodellregionen.bayern

Seit Januar 2016 ist Jochen Diener Ansprechpartner für die Umsetzung des Konzeptes der Öko-Modellregion Waldsassengau.

Kontakt
Jochen Diener | Projektmanager
Gemeinde Waldbrunn
Hauptstraße 2
97295 Waldbrunn
Telefon: 09306 9822862
Mobil: 0151 68813025
E-Mail:  jochen.diener(at)waldbrunn.bayern.de
Internet:  www.oekomodellregionen.bayern

Um Sie regelmäßig über alle interessanten Aktivitäten und Termine in Unterfranken und darüber hinaus zu informieren, erscheint ein monatlicher Newsletter. Bestellen Sie den Newsletter einfach über den Projektmanager Jochen Diener oder sehen Sie alle Newsletter hier ein:
www.allianz-waldsassengau.de/öko-modellregion/newsletter

eisingen wappen
Skip to content