Sommerferien 2018 – Infos zu Ferienpass und Ferienprogrammen

Am Freitag, 27. Juli 2018 ist der letzte Schultag des Schuljahres 2017/2018. Die Sommerferien 2018 beginnen am Montag, dem 30. Juli und enden am Montag, dem 10. September. In diesem Beitrag informieren wir Sie in Kurzform über alles Wissenswerte zu den Ferienprogrammen während der Sommerferien und verweisen auf die entsprechenden Infoseiten.

 

Ferienpass

Der Ferienpass kann ab sofort für 5,- EURO im Rathaus während der Öffnungszeiten erworben werden. Er ist nur mit eingeklebtem und von der Gemeinde gestempeltem Lichtbild gültig! Bitte daher unbedingt ein Lichtbild mitbringen!

Ferienpass und Sommerferienprogramm 2018 des Landeskreises Würzburg →

 

Ferienspielplatz „Holzwurmingen“

Der Ferienspielplatz „Holzwurmingen“ findet vom 30. Juli bis einschließlich 11. August auf dem Rollschuhplatz statt.

Ferienspielplatz „Holzwurmingen“ und Anmeldeformular →

 

Ferienprogramm Eisingen 2018

Das Ferienprogramm der Gemeinde Eisingen und der örtlichen Vereine haben wir wieder in einer PDF-Datei zusammengefasst, die Sie hier herunterladen können.

Ferienprogramm 2018 – Gemeinde Eisingen in Unterfranken →

 

Sommerferienkarte des VVM – die ÖPNV-Flatrate für die Ferien

Die Sommerferien stehen vor der Tür! Alle SchülerInnen und Azubis können auch in diesem Jahr wieder mit der VVM-Sommerferienkarte 45 Tage lang unterwegs sein und Freunde besuchen, shoppen gehen oder das Freibad, Kino und Ferienprogramme mit der Straßenbahn, dem Bus und der Bahn erreichen.

Was ist für die Nutzung der Sommerferienkarte notwendig?

  1. Stammkarte „Ausbildung“
    Jugendliche mit einer Stammkarte „Ausbildung“ (gültig bis 31.07.2018) kaufen sich nur eine „Wertmarke Sommerferienkarte“.
    Schüler (unter 18 Jahre), die noch keine Stammkarte „Ausbildung“ besitzen, können sich diese im WVV-Kundenzentrum in der Domstraße Würzburg oder beim DB Reisezentrum Würzburg abholen. Unser Tipp: Diese Stammkarte kann aber auch per E-Mail bestellt werden unter stammkarte-sommerferienkarte(Eisingen in Unterfranken)wvv.de mit Angabe von Name, Vorname, Geburtsdatum und Adresse.
    Schüler und Auszubildende, die 18 Jahre oder älter sind und die noch keine Stammkarte „Ausbildung“ besitzen, müssen diese erst mit einem Formular bestellen. Dieses gibt es unter www.vvm-info.de / Sommerferienkarte. Um die Stammkarte zu beantragen, ist eine Bestätigung der Schule/des Ausbildungsbetriebes notwendig!
  2. Wertmarke „Sommerferienkarte“
    Die Wertmarken für die Sommerferienkarte gibt es ab sofort an allen WVV-Fahrkartenautomaten im Würzburger Stadtgebiet, im WVV-Kundenzentrum in Würzburg, im Lotto-Cafe in Ochsenfurt sowie in den meisten Bussen.

Gültigkeit und Preise
Die Sommerferienkarte gilt zwischen dem 28.07. und 10.09.2018 rund um die Uhr an allen Tagen in allen öffentlichen Verkehrsmitteln im VVM (außer dem APG-Service-Taxi).

Sie ist für zwei verschiedene Geltungsbereiche erhältlich:

  • Stadt Würzburg inkl. Höchberg und Gerbrunn (Großwabe) 16,70 €
  • Gesamter Verkehrsverbund Mainfranken 28,70 € (Stadt Würzburg und die Landkreise Würzburg, Kitzingen und Main-Spessart)

 

Sommerferien 2018 – Infos zu Ferienpass und Ferienprogrammen
Rubriken:     
Gemeinde Eisingen

Gemeinde Eisingen

Bekanntmachungen, Informationen und sonstige Beiträge der Gemeindeverwaltung im Rathaus Eisingen.