Eisinger Damen führend in Unterfranken

Mit guten Ergebnissen präsentierten sich die Eisinger Schützen bei den diesjährigen Unterfränkischen Meisterschaften. Die Eisinger Damen bestätigten mit sehr guten Ergebnissen ihre führende Rolle in Unterfranken. Sowohl mit dem Luftgewehr als auch mit dem Kleinkaliber Gewehr wurde der Meistertitel nach Eisingen geholt.

Wiederum ein Spitzenergebnis erzielte die amtierende Bayerische Meisterin Sabrina Schneider in der Disziplin Kleinkalibergewehr 100 mtr. Mit 298 von insgesamt 300 möglichen Ringen, belegte Sabrina in der Einzelwertung klar den ersten Platz.

Mit jeweils Platz fünf erreichten auch unsere Schülermannschaft mit Anette Schleier, Jana Weller und Tom Kaspers sowie unsere Jugendmannschaft mit Victoria Haberkamm, Sara Giulio und Jonas Weller vordere Platzierungen.


Die Ergebnisse:

Luftgewehr                                Ergebnis    Platzierung

Damen        Kristin Hemmerich              388           2   
Damen        Sabrina Schneider              388           3

Damen-Mannschaft mit Sabrina Schneider,
Melanie Mihatsch und Kristin Hemmerich     1157           1                
Senioren     Gerda Busch                    355           2
        
Senioren     Arthur Wilhelm                 344           3

Kleinkaliber 100 mtr.                     Ergebnis    Platzierung

Damen        Sabrina Schneider              298           1
             Kristin Hemmerich              295           2

Damen-Mannschaft mit Sabrina Schneider
Melanie Mihatsch und Kristin Hemmerich      880           1
                            
Damen-Alt    Anita Schneider                283           3        


Zimmerstutzen                             Ergebnis    Platzierung

Damen        Rebecca Hemmerich              263           3
        
Damen-Alt    Monika Hemmerich               252           2

Mannschaft mit Sandra Wiedemann,
Rebecca und Monika Hemmerich                763           2


Für die Bayerischen Meisterschaften haben sich 7 Schützen mit insgesamt 12 Startberechtigungen in den verschiedenen Disziplinen qualifiziert.


Die Schützengilde wünscht allen unseren Startern bei den Bayerischen Meisterschaften viel Erfolg.

 

 

Abschluss der Rundenwettkämpfe


Schützenjugend präsentiert sich stark

Mit zwei Meistertiteln für die Eisinger Schützen wurden die Rundenwettkämpfe der Saison 2015/2016 beendet.

Unsere Jugendmannschaft mit den Schützen Anette Schleier, Victoria Haberkamm, Sara Giulio, Jana Weller, Tom Kaspers und Jonas Weller blieb nach nur einer Niederlage im ersten Wettkampf für den Rest der Saison ungeschlagen und sicherte sich damit mit großem Vorsprung die Meisterschaft in der Jugendklasse II.

Die erste Auflagemannschaft mit den Schützen Helmut Fisch, Peter Schmitt, Paul Jürgen Schurig und Alfred Christ konnte sich nach ebenfalls nur einer einzigen Niederlage die Meisterschaft in der Gauliga sichern.


Herzlichen Glückwunsch an alle beteiligten Schützen.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung von Diensten. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen ...