schuetzenAm Sonntag, dem 23.10.2016 beginnt um 14:00 Uhr wieder das jährlich stattfindende traditionelle Königs- und Preisschießen, an dem alle Bürgerinnen und Bürger teilnehmen können. Die Schützengilde Eisingen lädt zu diesem Traditionsschießen die gesamte Bevölkerung recht herzlich ein, ins Schützenhaus zu kommen.

Mit dem Luftgewehr und mit der Luftpistole werden die Meister nach der besten Ringzahl ermittelt. Alle übrigen Scheiben- bzw. Pokalgewinner, darunter auch der Schützenkönig, der Kronprinz und deren Ritter, müssen jeweils den besten Einzelschuss (Blattl) erzielen. Gerade hier liegt auch die Chance eines jeden ungeübten Schützen, mit einem Glückstreffer - wie schon so oft geschehen - eine Scheibe, einen Pokal oder einen der vielen attraktiven Sachpreise der Festscheibe zu gewinnen.


Die drei Hauptpreise der Festscheibe:

1. Preis im Wert von 150.- Euro

2. Preis im Wert von 100.- Euro

3. Preis im Wert von 50.- Euro


Auch dieses Jahr wieder im Programm: Laienschießen nur für echte Laien. Die drei Besten erhalten wieder je einen Gutschein für die Pizzeria Salerno in Eisingen. Die Senioren ab 56 Jahren können wieder stehend aufgelegt schießen. Hier werden die Ringe und Teiler gewertet. Auch in diesem Jahr wieder dabei, der Kauzenpreis (Nackter Kauz). Hier schießen wir mit einem historischen Luftgewehr ohne Schießausrüstung (Hose, Jacke, Schuhe, Handschuhe) auf die Scheibe. Gewertet werden Teiler.

An den Sonntagen gibt es Kaffee und Kuchen und kleine Mahlzeiten. Auch an den übrigen Schießtagen ist für das leibliche Wohl gesorgt.


Folgende Schießtage werden angeboten:

Sonntag,  23.10.2016  von  14:00 – 18:00 Uhr
Montag,   24.10.2016  von  19:00 – 22:00 Uhr
Mittwoch, 26.10.2016  von  19:00 – 22:00 Uhr
Freitag,  28.10.2016  von  19:00 – 22:00 Uhr

Sonntag,  30.10.2016  von  15:00 – 19:00 Uhr
Montag,   31.10.2016  von  19:00 – 22:00 Uhr
Mittwoch, 02.11.2016  von  19:00 – 22:00 Uhr


Königsproklamation, Siegerehrung und Preisverleihung finden statt am

Samstag, dem 05.11.2016 um 19:00 Uhr im Schützenhaus

Wie im letzten Jahr, werden die Eisinger Böllerschützen den König und die Kronprinzessin mit ihrem Gefolge verabschieden. Über einen zahlreichen Besuch dieser Veranstaltung, auch von jenen, die am traditionellen Schießen nicht teilnehmen, würden wir uns sehr freuen.


Die Vorstandschaft

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung von Diensten. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen ...